Mittwoch, 25. Februar 2009

Sonny, Jonas & Isa in Helsinki

Hab schon lange nichts mehr von mir hören lassen an dieser Stelle; der Grund dafür: Besuch!
Von Dienstag bis Sonntag vergangener Woche haben mich Sonny, Jonas und Isa hier in Helsinki besucht!
Nachdem die drei mit rund 12 Stunden Verspätung hier ankamen, musste ich mir über das Programm für den ersten Tag keine Gedanken mehr machen, den haben sie nämlich im wunderschönen Düsseldorf verbracht...

Am Mittwoch gings bei eisigen Temperaturen und strahlend blauem Himmel erstmal zu Fuß durch die Stadt, Sightseeing war angesagt. Am Abend lernten wir in einer Bar in der Nähe dann auch noch, dass sich Äthiopier und Somalier nicht so gut verstehen; das konnte den Spaß beim Kickern aber kaum schmälern.

Am nächsten Tag sind wir mit der Fähre nach Tallinn gefahren. Die estnische Hauptstadt ist ein hübsches kleines Städtchen, das wesentlicher europäischer als Helsinki wirkt. Das Schöne an einem Ausflug nach Tallinn ist, dass man dabei günstige alkoholische Getränke kaufen kann. Im Duty Free-Shop auf dem Schiff kostet z.B. Bier im Vergleich zu den Preisen in Finnland nur die Hälfte. Da spart man quasi mit jedem Schluck, den man zu sich nimmt, bares Geld...

Nach einem ruhigen Freitag stand am Samstag schließlich ein Ausflug in den Nuuksio-Nationalpark an, erneut mit Lagerfeuer und Grillen am See.

Ich hoffe, meinen Besuchern hats gefallen; ich kann jedenfalls nur sagen: Schön, dass ihr da wart!


Ein paar Fotos stehen hier zum Anschauen und Herunterladen bereit!
Mehr Fotos von Tallinn gibts dann, wenn ich mit Mona dort war!

1 Kommentar:

jonas Weber hat gesagt…

war wirklich ein klasse trip,
und danke unserem führer - flo:)
hoffentlich haben wir dich net zu viel genervt oder beanprucht....

lg